Aktuelles

Trump sagt Nein

Trump Slump, eine Übersicht zu den Auswirkungen auf den amerikanischen Tourismus seit dem Beginn der Präsidentschaft

Seitdem Donald Trump Präsident der USA ist hat sich vieles geändert, Innen- sowie Außenpolitisch.

Doch wie hat sich das auf Reisende ausgewirkt, die die USA besuchen wollen, wie sehr haben sich die Einreisebestimmungen wirklich geändert? Hat es Auswirkungen auf die gängigen Einreiseformulare ESTA und I-94 oder auch auf Visa? Wie wirkt sich dies auf die amerikanische Reiseindustrie aus?

Was sagen die Zahlen dazu? Das schauen wir uns im Folgenden genauer an

Weiterlesen
Unter Druck

Die USA und die EU - Können sie dem Druck standhalten?

Das ESTA oder genauer gesagt, die darunter zugelassenen VWP-Mitgliedsstaaten, sorgen in der EU für Unmut. Laut EU-Recht müssen alle Bürger aller EU-Länder gleich behandelt werden. Doch die USA sehen das anders und bewerten nicht die EU als Ganzes, sonder jeden einzelnen Staat.

Das führt dazu, dass einige EU-Länder nicht Mitglied des VWP sind, somit kein ESTA beantragen dürfen und somit aus Sicht der EU eine Ungleichbehandlung vorliegt.

Als Gegenargument wird angeführt, dass alle US-Amerikaner gleichermaßen mittels Schengen-Visum sämtliche EU-Länder, ohne Ausnahme, bereisen dürfen.

Wie sich dieser Konflikt entwickelt und welche Konsequenzen sich für Reisende daraus ergeben, beleuchten wir näher.

Weiterlesen